Eintrittspreise & mehr

Gibt es einen Kinotag?

Dienstag ist Kinotag. Der Kinotag-Preis von 8,50 € gilt nicht für Sondervorstellungen (z.B. Regiegespräche, Previews usw.).

Was kostet der Kinobesuch regulär?

Der Kinobesuch kostet regulär 10,50 €. Bei Filmen mit Überlänge oder 3D fallen Zuschläge an.

Welche Zuschläge werden bei Überlänge erhoben?

Bei Filmen mit Überlänge müssen wir unseren Betrieb anders organisieren. Daher werden kleine Aufschläge auf den Normalpreis erhoben: ab 131 Minuten 1 €, ab 171 Minuten 2 €. Der 3D-Zuschlag beträgt 2,50 €

Gibt es Ermäßigungen?

Ja, und zwar für Studierende und Azubis (bis zum 30. Geburtstag), München-Pass-Inhaber und Gäste mit Schwerbehindertenausweis. Für diese Personen reduziert sich der reguläre Ticketpreis auf 8,50€. Bitte Ausweis unaufgefordert vorlegen.
Für Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren gilt der gesonderte Ermäßigungspreis "U21" in Höhe von 6€.
Außerdem gibt es das neue Lieblingskinoabo, das neben dem Rio auch im Monopol, Arena und Neuen Maxim in München und im Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck gilt.

Gibt es Ermäßigungen für Senioren?

Nein, aber es gibt einige andere Möglichkeiten, um bei uns zu sparen:
- Lieblingskinoabo
- München-Pass

Was ist das Lieblingskinoabo?

Unser neues Lieblingskinoabo bietet unbegrenztes Filmvergnügen für einen monatlichen Festpreis. Alle Infos gibts hier.

Was ist das U21-Ticket?

Das U21-Ticket ist unser Angebot an alle jungen Kinogäste unter 21 Jahren. Der Preis von 6 € gilt jederzeit und für alle regulären Vorstellungen (exklusive Zuschläge).

Was sind Kinder- und Familienfilme?

Regelmäßig heben wir in unserem Programm besonders kinder- und familiengeeignete Filme hervor, die auch zu entsprechenden Zeiten vorgeführt werden. Bei diesen Filmen zahlen Kinder den U21-Preis von 6 €, begleitende Erwachsene den ermäßigten Preis von 8,50 €.